(0)
0,00 €
  • Preis

Skateboard Decks - Girl

69,95 €
War: * 75,80 €
Sie sparen: * 5,85 € (8%)

Hinzufügen | Ansehen >

69,95 €
War: * 75,80 €
Sie sparen: * 5,85 € (8%)

Hinzufügen | Ansehen >

69,95 €
War: * 79,80 €
Sie sparen: * 9,85 € (12%)

Hinzufügen | Ansehen >

69,95 €
War: * 79,80 €
Sie sparen: * 9,85 € (12%)

Hinzufügen | Ansehen >

69,95 €
War: * 79,80 €
Sie sparen: * 9,85 € (12%)

Hinzufügen | Ansehen >

69,95 €
War: * 79,80 €
Sie sparen: * 9,85 € (12%)

Hinzufügen | Ansehen >

59,46 €
War: * 69,95 €
Sie sparen: * 10,49 € (15%)

Hinzufügen | Ansehen >

59,46 €
War: * 69,95 €
Sie sparen: * 10,49 € (15%)

Hinzufügen | Ansehen >

Skate Decks

Wenn Sie Skate Decks kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. In unserem Skateboard-Shop haben wir Hunderte von Modellen und Marken in verschiedenen Größen, so dass du das für dich am besten geeignete Modell auswählen kannst.

 

Wir alle wissen, dass das Skateboard Deck eines der Elemente des Skateboards ist, auf dem unsere Füße ruhen. Er besteht in der Regel aus mehreren Holzschichten und ist in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, um jedem Skater und seinen besonderen Eigenschaften gerecht zu werden.


Wie man ein Skate Deck auswählt

Hier geben wir dir alle Informationen, die du für die Auswahl deines Skate Deck brauchst, damit du es richtig machen kannst. 

Wenn du ein komplettes Skateboard suchst, findest du in der Rubrik "Komplettskateboard" eine große Auswahl an bereits montierten und versandfertigen Skateboards. Du kannst aber auch das Skateboard auswählen, das dir am besten gefällt, und dein eigenes komplettes Skateboard mit einem Rabatt von 15% in unserem Skateboard-Konfigurator konfigurieren. 

Und wenn Sie andere Komponenten für Ihr Skateboard benötigen, haben Sie hier die Links für jedes einzelne: Skate Trucks, Skate Wheels, Skateboard-Lager.


Welches Skateboard soll ich kaufen?

Wenn Sie noch nie ein Skateboard gekauft haben, erklären wir Ihnen hier, worauf Sie bei der Auswahl eines Skateboards achten sollten.

Denken Sie daran, dass Sie beim Kauf eines Skateboards in unserem Skate-Shop die Mindestpreisgarantie haben und das Schleifen im Preis inbegriffen ist.

Abmessungen eines Skateboards

Die Abmessungen eines Skateboards sind einer der wichtigsten Faktoren bei der Wahl des richtigen Skateboards. Du musst die Breite des Boards wählen, die am besten zu dir passt. Dabei musst du berücksichtigen, welche Art von Skateboard du fährst, deine Fußgröße und deine Körpergröße.

Bei allen Brettern ist das Breitenmaß in Zoll im Namen angegeben, aber Sie können auch unsere Filter (in der linken Spalte) verwenden, um nach einem bestimmten Maß zu suchen.

Hier finden Sie eine allgemeine Tabelle mit der empfohlenen Breite in Abhängigkeit von der Anzahl Ihrer Füße, die auch ein Faktor ist, der normalerweise mit Ihrer Körpergröße zusammenhängt. Dies ist nur eine erste Empfehlung, denn auch die Art der Nutzung Ihres Skates spielt eine große Rolle.

 

Feet Size Deck's Width (inches)
< 35 (and children up to 8 years old) 7.0 - 7.5
35-39 7.5 - 7.8
40-42 7.75 - 8.0
42-44 8.0 - 8.25
44 or larger 8.1 - 8.6

 

Wenn du ihn hauptsächlich für sehr technische Tricks verwendest, werden in der Regel schmalere Größen verwendet, damit du das Skate Deck leichter bewegen kannst, und wenn du deinen Skate hauptsächlich zum Fahren oder für Rampen benutzt, werden breitere Skate Deck verwendet, um mehr Stabilität zu bieten.

Wie auch immer, innerhalb dieser Spannen, die die gängigsten sind, ist es letztendlich eine Frage des Geschmacks und idealerweise können Sie mehrere Brettgrößen ausprobieren, bis Sie diejenige finden, mit der Sie sich am wohlsten fühlen.

 

Konkavität und Form von Skate Deck

Skate Decks sind nicht alle gleich. Neben den Materialien, der Konstruktionstechnik und dem Design können sie auch in Form und Wölbung variieren.


Die Konkavität des Skate Deck

Die Konkavität ist die Wölbung des mittleren Teils des Brettes, die sehr ausgeprägt (hohe Konkavität) oder leicht (niedrige Konkavität) sein kann. Der Zweck der Konkavität ist es, dem Board eine bessere Reaktion und einen besseren Halt beim Kontakt mit den Füßen zu geben. Je höher die Konkavität, desto mehr Grip hast du und desto leichter lässt sich das Board bei technischen Tricks wie Flips bewegen. Ein weicheres Konkav hingegen vermittelt Ihnen ein Gefühl von mehr Freiheit und Komfort. Idealerweise sollten Sie mehrere Konkavitäten ausprobieren, um zu sehen, mit welcher Sie sich am wohlsten fühlen. Wenn Sie diese Möglichkeit nicht haben, wäre eine mittlere Konkavität für den Anfang ideal.


Die Form des Skate Deck

Die Form des Boards variiert in Bezug auf Nose (vorne) und Tail (hinten). Old School Boards haben zum Beispiel eine schärfere Nose und ein breiteres Tail. Auch der Winkel dieser Teile im Verhältnis zum Brett kann variieren, und sogar die Art, wie sie sich biegen. Wenn Sie weitere Informationen über die spezifischen Konkavitäten und Formen der einzelnen Marken benötigen, zögern Sie nicht, uns zu fragen.

Wenn du mehr Informationen über Skateboards brauchst, empfehlen wir dir unseren Skateboard-Guide und wenn du Zweifel hast, wie du dein Skateboard fahren kannst, kannst du unsere Anleitung zum Skateboardfahren besuchen.


Skate Deck-Technologien und -Materialien 

Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, sind die Preisunterschiede bei Skateboards manchmal sehr groß. In vielen Fällen hängen diese hauptsächlich von den Materialien und der Bauweise der einzelnen Platten ab. Die gängigsten sind heutzutage die mit sieben Ahornbrettern. Von dort aus bieten viele Marken so genannte technische Modelle an, die verschiedene Verbesserungen bei den Materialien oder der Art der Konstruktion bieten, immer mit der Absicht, die Bruchfestigkeit zu erhöhen und das Gewicht so weit wie möglich zu reduzieren.

Das beste Material für Skateboards ist kanadisches Ahornholz. Zum Verkleben dieser Platten werden verschiedene Klebstoffe verwendet, die besten Ergebnisse werden jedoch mit Epoxidharz verleimten Platten (Harzplatten") erzielt. Außerdem hat jede Marke ihre eigene Art, die gesamte Platte zu pressen, was zu unterschiedlichen Preisen führt. Einige der verfügbaren Varianten bestehen darin, die Bretter dünner zu machen, Scheiben aus Kohlefaser hinzuzufügen (oder ein ganzes Brett, oder zwei, oder alle drei), oder Glasfaser, und ein langes etcetera. Alle verfügbaren Technologien finden Sie in unserem Leitfaden zur Kartentechnologie.

 

Skate Decks-Marken

Diese Frage ist eine der häufigsten, die Sie uns täglich stellen, und leider gibt es darauf keine einheitliche Antwort. 

Die Wahl einer Boardmarke ist etwas sehr Subjektives, das auf viele Parameter reagiert, die für jeden von uns mehr oder weniger wichtig sein können. Einige von ihnen sind die Materialien, die Werte der Marke, die Form, die verwendete Technologie, der Preis, die Grafik, die Fahrer im Team, usw.

Es gibt Skater, die seit Jahren einer Marke treu sind, während andere es vorziehen, jedes Mal, wenn sie ihr Skateboard erneuern müssen, verschiedene Marken auszuprobieren.

Der einzige Rat, den wir hier geben können, ist, dass Sie, wenn Sie wirklich daran interessiert sind, das Skateboardfahren mehr oder weniger ernsthaft zu erlernen, eine auf Skateboarding spezialisierte Marke mit einer bewährten und zuverlässigen Erfolgsbilanz wählen sollten, denn wir können ganz objektiv sagen, dass es einen großen Unterschied zwischen einem Skateboard einer Skateboard-Marke und einem Brett gibt, das Sie in einem Spielzeugladen oder Supermarkt finden können.

Wir bei Fillow haben einen der größten Skateboard-Kataloge in Europa und wir erneuern ihn ständig, indem wir jede Woche neue Modelle erhalten. 

Alle Marken, die Sie in unserem Shop finden, sind absolut bewährte Marken und bieten Ihnen die richtige Performance beim Skateboarding.

Wenn wir einige der wichtigsten Marken hervorheben müssten, könnten wir die folgenden nennen:


Nationale Skate Decks

Unter den spanischen Marken können wir Nomad Skateboards, Imagine Skateboards, BdSkateco und Jart Skateboards.

Sie alle bieten qualitativ hochwertige Bretter zu einem sehr günstigen Preis an. Einige von ihnen sind bereits eine Referenz in der europäischen Skateszene, mit großen Teams von Fahrern, die sie unterstützen.


Internationale Skate Decks

Hier haben wir bereits einige der legendären Namen im Skateboarding.

Wir arbeiten mit den bekanntesten Marken der Branche wie Powell Peralta, Santa Cruz, Almost, Blind, Flip, Zero, Element, Enjoi, Darkstar, Globe, Baker, Birdhouse, Creature, Colours, Chocolate, Mini Logo, Primitive, Real Skateboards, Sk8 Mafia, Girl, etc.


Skate Decks für Kinder

Wenn Sie ein Skate Decks für ein Kind kaufen möchten, entscheiden Sie sich am besten für ein komplettes, bereits montiertes Skateboard.

Hier können Sie sehen, welche Größen für die einzelnen Altersgruppen empfohlen werden:

  • Skate für Kinder von 4, 5 und 6 Jahren: Die empfohlenen Größen für Kinder bis zu 6 Jahren sind die Mini-Boards 7 bis 7.3
  • Skate für Kinder von 7 bis 12 Jahren (Fußgröße zwischen 35 und 39): Wir empfehlen Bretter zwischen 7,5 und 7,8 Zoll.
  • Skate für Kinder ab 13 Jahren (Fußgröße 40 bis 44): 7.6 und 8.0 Boards sind am besten geeignet.
  • Skateboards für Jugendliche oder Erwachsene mit einer Fußgröße über 44: Boards zwischen 8.1 und 8.6 sind am besten geeignet.


Billige Skate Decks

Nur weil ein Skate Deck billig ist, muss es nicht weniger Leistung bringen, vor allem am Anfang, solange es eine Skateboard-Marke ist, der du vertraust.

In der Tat empfehlen wir als erstes Board eines aus der billigeren Serie, da man am Anfang die Unterschiede zu einem Board aus der höheren Serie noch nicht zu schätzen weiß.

Es gibt nationale Marken wie Jart, Nomad, Imagine usw., die die gleiche Qualität wie die großen Marken bieten, aber zu einem günstigeren Preis. Und die bekanntesten amerikanischen Marken, haben in der Regel auch einige Modelle der ersten Preis auch billiger, weil sie nicht Profi-Modelle oder haben keine spektakulären Grafiken und kann auf die Kosten zu sparen.

Wir haben auch den Fall von enuff skateboards, einer englischen Marke, die sich auf Qualitäts-Skateboards für den kleinen Geldbeutel spezialisiert hat und immer beliebter wird.


Teile eines Skate Deck

Auf diesem Bild kannst du sehen, was die verschiedenen Teile eines Skateboards sind und wie jedes von ihnen genannt wird.

  • Tail: hinterer Teil
  • Nose: Vorderer Teil
  • Wheelbase: ist der Abstand zwischen den Achsen
  • Concave: die Krümmung des Brettes
  • Breite: das wichtigste Maß bei der Suche nach der richtigen Größe
  • Länge 

 

 

AND1

Addict

Adio

Against Clothing

All Star Gum

Almost

Aloiki Longboards

Andale

Antihero

Arrow

Atticus

BDSkateCO

Baker

Bear

Bench

BerlinWood

Billabong

Birdhouse

Black Label

Blackriver

Blind

Bollie

Bones

Bro Style

Bronson Speed Co

Bullet

Burton

Carhartt

Chocolate

Circa

Cliche

Colours

Consolidated

Creature Skateboards

Cruzade Skateboards

DCMA Collective

DC Shoes

DGK

DNA

D Street

DVS

Darkroom

Darkstar

DeathWish

Destructo

Diamond

Dickies

Drunk Munky

Element

Elixir

Emillion

Enjoi

Enuff

Etnies

Ewan

FKD

Fallen

Famous Stars and Straps

Fillow

Flip

Form

Foundation Skateboards

Girl

Globe

Gravity

Grimey

Grizzly

Heroin Skateboards

Hotshot

Hurley

Hydroponic

Imagine Skateboards

Impala

Independent

Industrial

Innercity

Jart

Jessup

Joker

Jordan

K1X

Kendama Europe

Kendama USA

Krew

Krom Kendama

Krooked Skateboarding

Krux

Lakai

Long Island Skateboard

Loreak Mendian

Lrg

Lucky

Macba Life

Macbeth

Madness

Main

Majestic

Matix

Metal Mulisha

Mi-Pac

Mini Logo Skateboards

Mitchell & Ness

Mob

MorningWood

Mosaic

New Era

Nike

Nikita

Nomad

OJ Wheels

Obey

Osiris

Pig

Plan B

Pornstar

Powell Peralta

Primitive

Pro-Tec

Psockadelic

Pukas

Quiksilver

Radical Culture

Real

Reebok

Reell

Rellik

Ricta

Ripndip

Rocawear

Rocket

Role Model

Rook

Roxy

Royal

Rush

SK8 Mafia

Santa Cruz

Shake Junt

Shoe Goo

Shorty's

Skate Mental

Skull Candy

Sneaky

Sovrn

Speed Demons

Spitfire

Split

Superdry

Supra

Supremebeing

Sushi Skateboards

Sweet

Sweets Kendama

Tensor

Thank You

Thrasher

Thunder Trucks

Tony Hawk

Toy Machine

Traditiona Clothing

Tres60 Skatemagazine

Tricks Skateboards

UP FRONT

Universal

Vans

Venture

Volcom

Voltage

WESC

West Coast Choppers

Wreck

Wrung

Yellowood

Zero

Zoo York

adidas originals